Deutsch

Organigramm

Der Präsident und der Vorstand werden von der Generalversammlung gewählt, welche von den Vertretern der Mitglieder besucht wird. Die Generalversammlung verfügt über Haushaltsbefugnisse, und ist die einzige Einrichtung, welche jegliche satzungsmäßigen Änderungen vornehmen kann. Der Vorstand trifft sich offiziell mindestens zweimal im Jahr, um die Strategie und das Management der Organisation zu überdenken. Der Präsident arbeitet eng mit der Generalsekretärin zusammen, die in Brüssel stationiert ist und sich mit strategischer Lobbyarbeit und Projekten beschäftigt.

                             

Präsident

Herr Helmut Schulz

Herr Schulz hat 50 Jahre Erfahrung mit Organisationen im Malerhandwerk, und hatte diverse Positionen von Sekretär zu Präsident beim Österreichischen Malerverband inne. Er hat umfangreiche politische Erfahrung durch einige Institutionen gewonnen, einschließlich des lokalen Rats und der Verbände.

Herr Schulz wurde im März 2016 in München bei der Generalversammlung zum Präsident von UNIEP gewählt.

 

 

Generalsekretärin

Frau Patrizia Di Mauro

Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften und der internationalen Politik in Rom, erhielten Sie ihren Master in European Studies an der Universität von Brüssel sowie einen Master in Management und Marketing.

Sie arbeitete als Generalsekretärin bei der Belgisch-Italienischen Handelskammer, und gründete einen europäischen Tisch für die Information über europäische Politik für KMU. Seit 1992 ist sie Generalsekretärin verschiedener europäischer Verbände in der Bau- und Normenbranche.

Im Jahr 2003 wurde sie Direktorin der Italienischen Vereinigung des Handwerks und der KMU im Vertretungsbüro in Brüssel.

Als vereidigte Übersetzerin am Brüsseler Gericht und am italienischen Konsulat in Brüssel für Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch, arbeitete sie einige Jahre mit der Presseagentur “Agence Europe” in Brüssel zusammen..